Alles über den Rooibos Tee

Inhaltsverzeichnis

  • Was ist Rooibos Tee?
  • Anbaugebiet und Verarbeitung vom Rooibos
  • Zubereitung von Rooibos Tee
  • Für wen ist Rooibos besonders geeignet?
  • Rooibos Mischungen
  • Leckere Eisteerezepte auf Rooibos Basis

Was ist Rooibos genau?

Rooibos, auf deutsch Rotbusch, ist eine Pflanze, die zur Familie der Hülsenfrüchtler gehört. Sie wird bevorzugt als Heißgetränk konsumiert, aber auch Eistee und Mischgetränke mit Rotbusch sind beliebt Getränke. Der Rotbusch-Tee ist im Allgemeinen eine beliebte Teesorte und das Nationalgetränk in Südafrika.

Anbaugebiet und Verarbeitung vom Rooibos

Der Rotbusch gedeiht ursprünglich in den westlichen Bergregionen der südafrikanischen Provinz Westkap und wird weltweit ausschließlich im Gebiet der Zederberge etwa 200 km nördlich von Kapstadt, rund um die Städte Clanwilliam und Citrusdal angebaut. Die Ernte erfolgt zum überwiegenden Teil noch mit der Hand und einem Sichel. Die abgeschnittenen Zweige werden gebündelt und sehr fein gehackt. Dann gequetscht, um die Fermentation in Gang zu setzen, die zur typischen Farbe und zum Geschmack des Rooibos-Tees führt.

Beim grünen Rooibos wird aber die Fermentation vermieden. Die Zweige werden sorgfältig geschnitten und danach ohne Wasser getrocknet.

Zubereitung von Rooibos Tee

Rooibos Mischungen, sowie aromatisierte Grüntees werden gern warm getrunken. Der Rotbuschtee schmeckt auch als erfrischender Eistee oder in einem Smoothie richtig gut. Mit Rooibos Tee harmonieren Zitrusfrüchte, Mango, Ananas, Beeren. Auch passt Ingwer gut zu ihm. Er lässt sich prima pur genießen, mit Milch, Zucker, Zitrone oder auch Sekt bzw. Säften verfeinern. Rooibos enthält fast keine Bitterstoffe und schmeckt auch ungesüßt sehr mild.

Zubereitung als Heißgetränk

Pro Tasse einen gestrichenen Teelöffel mit kochendem Wasser übergießen. 3-5 Minuten ziehen lassen. Danach abseihen. Längeres Ziehen verändert nur die Intensität der Farbe und des Geschmackes, nicht seine Wirkung.

Zubereietung als Eistee

Wie als Heißgetränk zubereiten, danach aber über Eiswürfel schocken oder einfach im Kühlschrank kalt stellen. Da Rooibos nicht nachbittert wenn er kalt wird, ist dies der ideale Eistee.

Für wen ist der Rotbusch-Tee geeignet?

Rooibos Tee, egal ob warm oder kalt, ist ein perfekter Durstlöscher. Er besitzt im Gegensatz zu Schwarztee kein Teein und ist zuckerfrei. Daher eignet er sich besonders für Schwangere und Kinder aber auch für Personen mit empfindlichem Magen. Der Rooibos Tee enthält zudem diverse  Spurenelemente wie Fluor, Eisen, Kalzium, Kalium, Kupfer und Rutin, sowie Vitamin C und Phenolsäuren. Je nach Mischung kommen noch weitere gesundheitsfördernde Stoffe hinzu.  

Rooibos-Tee Mischungeen

Cranberry Vanille

Hier treffen völlig verschiedene Geschmäcker aufeinander: Fruchtig-spritzig mit leicht herber Note trifft auf cremig-süß. Ein perfekten Geschmacksergebnis, unterstrichen durch den milden Eigengeschmack des beliebten Rotbuschtees, vollendet durch die leuchtenden Cranberryscheiben.

Rooibos Kalahari

Rooibos Kalahari ist ein Klassiker und schmeckt vor allem auch als Eistee. Mit natürlichen Orangenölen wurde hier eine herrliche Rooibos-Orangen-Geschmack entwickelt.

Mango Erdbeere (Bio)

Frische sonnengereifte Mango und süße Erdbeeren, kombiniert mit der richtigen Prise Lemongrass, ergibt eine perfekte Rooibosch-Mischung für alle Fruchtfans. In der Optik strahlen beide Früchte im Einklang mit sonnigen Ringelblumen um die Wette.

Rooibos Apfel Goji

Ein Rooibos mit Extra-Portion Vitamin C: Apfelstücke, Weinbeeren, Hibiscusblüten, natürliches Aroma, Holunderbeeren, Gojibeeren, schwarze Johannisbeere Rosenblütenblätter, Popreis. Ein fruchtiger Genuss mit extra Vitaminen.

Leckere Eisteerezepte auf Rooibos Basis

Unsere Rooibos-Tees lassen sich alle auch perfekt kalt als Eistee genießen. Mit einem Schuss Orangensaft ist es ein erfrischender einfacher alkoholfreier Cocktail. Die folgenden Rezepte sind natürlich auch ohne Alkohol möglich.

Rooibos Daiquiri

 

Rooibos Daiquiri

3 TL Rooibos Erdbeer-Mango
0,5 l Wasser
Honig
1 Becher gefrorene Erdbeeren
1 Becher Eiswürfel
4 cl Rum

Tee mit kochendem Wasser übergießen und 5 min ziehen lassen. Honig dazu geben und im Kühlschrank kaltstellen. Alles dann zusammen im Standmixer pürieren und sofort genießen.

Rooibos Lillet

 

Rooibos Lillet

3 TL Rooibos Ingwer-Zitrone
0,5 l Wasser
4 cl Lillet Blanc (oder mehr nach Belieben)
8 Minzblätter
2 Scheiben Zitrone
2 TL Honig oder Rohrzucker
4 cl Tonic Wasser
Eiswürfel

Tee mit kochendem Wasser übergießen und 3-4 min ziehen lassen. Den Tee süßen und im Kühlschrank kaltstellen. Minzblätter und Zitronen auf die Gläser verteilen. Eis, Lillet und Tee im Shaker shaken und in die Gläser füllen. Mit Tonic Water auffüllen und genießen.

Wie kommen Sie zu unseren Produkten?

Sie können die Bestellung und Bezahlung bequem über den Online-Shop tätigen. Eine persönliche Beratung kann ich via E-Mail oder Facebook anbieten. Oder kommen Sie gerne bei uns im Geschäft in der Rathausstraße 7 in 3300 Amstetten vorbei. Hier bieten wir noch viel mehr Auswahl als im Online Shop.